Logo der Universität Wien

"Die vielen Biographien der Käthe Schirmacher - eine virtuelle Konferenz" geht online!

Im Rahmen des biographischen Forschungsprojekt "Engagement und Professionalisierung. Käthe Schirmacher (1865-1930)" geht ein neues, umfangreiches Modul online:

"Die vielen Biographien der Käthe Schirmacher - eine...

Call for Papers:

Geschichte, Geschlecht, Performance - Forschungsansätze und Perspektiven.

9. Workshop des Fakultätsschwerpunkts Frauen- und Geschlechtergeschichte

8. Workshop des Forschungsschwerpunktes Frauen- und Geschlechtergeschichte

Memoria und Geschlecht.

Zuständigkeiten und Performanzen, Objekte und Orte.

GenderTalk Geschichte

Dr.in Corinna Oesch (Universität Wien)

 

Buchpräsentation: Yella Hertzka (1873-1948).

Vernetzungen und Handlungsräume in der österreichischen und internationalen Frauenbewegung, Innsbruck u.a. 2014.

Perspektivenwechsel

Neueste Arbeiten zur Frauen- und Geschlechterforschung 1933/1934 bis 1938 in Österreich. Workshop und Podiumsdiskussion

Call for Papers 8. Workshop zur "Frauen- und Geschlechtergeschichte"

"Memoria und Geschlecht. Zuständigkeiten und Performanzen, Objekte und Orte"

Call for Papers

"Perspektivenwechsel. Neueste Arbeiten zur Frauen- und Geschlechterforschung 1933/34–1938 in Österreich"

 

Call for Papers

„Kein Bund fürs Leben? Eheleute vor kirchlichen und weltlichen Gerichten“

 

Wir empfehlen:

Geschichte und Gegenwartsdiskussion der "1848er Revolution in Wien"

Vorträge von Gabriella Hauch und Bernhard Weidinger

Treffer 11 bis 19 von 19
<< Erste < Vorherige 1-10 11-19 Nächste > Letzte >>
Forschungsschwerpunkt Frauen- und Geschlechtergeschichte
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien

T: +43-1-4277-40853
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0