Logo der Universität Wien

Archiv

Frauen- und Geschlechtergeschichte Workshops

2016

10. Workshop: Fälle, Fallakten und Fallgeschichten - Forschungsansätze und Perspektiven

Programm

2015

9. Workshop: Geschichte, Geschlecht, Performance – Forschungsansätze und Perspektiven

Programm

8. Workshop: Memoria und Geschlecht. Zuständigkeiten und Performanzen, Objekte und Orte 

Programm

2014

6. Workshop: "Geschlecht und Ökonomie – Diskurse, Verhältnisse, historische Entwicklungen (gemeinsam mit dem Forschungsschwerpunkt "Wirtschaft und Gesellschaft aus historisch-kulturwissenschaftlicher Perspektive")

Programm

2013

5. Workshop: Die Quelle als 'widerständige Akteurin'

Programm

2012

4. Workshop

Programm

2011

3. Workshop: Methodenfragen der Geschlechterforschung

Programm

2010

2. Workshop


Programm

2009

1. Workshop

Programm


Veranstaltungsreihe GenderTalk Geschichte

Janunar 2013: "GenderTalk Geschichte"
Vortrag von Elisabeth Klaus, Salzburg und Ulla Wischermann, Frankfurt am Main:
"Gewiss recht tüchtig, aber recht unweiblich, nicht wahr?" Der Eintritt von Frauen in Medien und politische Öffentlichkeit.

Oktober 2013: "GenderTalk Geschichte"
Vortag von Univ.Prof.in Dr.in Brigitte Studer, Universität Bern:
"Machtabschottung und Systemkonsolidierung in der Demokratie. Das Frauenstimm- und Wahlrecht in der Schweiz 1848–1971"

Juni 2013: "GenderTalk Geschichte"
Vortrag von Mgr. Jana Stráníková, PhD, Universität Pardubice:
"Der Brief als historische Quelle für Bildungs- und Kulturgeschichte. Wie spiegelt sich die Ausbildung und der kulturelle Horizont von Frauen und Männern aus Handwerkerfamilien des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts in deren Korrespondenz wider?"


In Memoriam Edith Saurer

April 2013: Gedenkveranstaltung für Edith Saurer (anlässlich ihres zweiten Todestages am 5. April 2013)
Bericht im Medienportal der Universität Wien: uni:view

April 2013: Wissenschaftliches Symposium zum Andenken an Edith Saurer „Arbeit und Liebe“

 

 

Forschungsschwerpunkt Frauen- und Geschlechtergeschichte
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien

T: +43-1-4277-40853
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0